Incom ist die Kommunikations-Plattform der weißensee kunsthochschule berlin mehr erfahren

Datenschutzbestimmungen

Datenschutz

Ihre Registrierungdaten sowie bestimmte andere Daten zu Ihrer Person unterliegen unserer Datenschutzregelung. Wir behandeln Ihre Daten konform mit dem neuen Europäischen Datenschutzgesetz (DSGVO).

Einfacher ausgedrückt:
Incom bemüht sich ganz besonders um den Schutz Ihrer persönlichen Daten! Sie sind immer in der Lage über die Verwendung dieser Daten und deren Sichtbarkeit zu bestimmen. Wir sammeln niemals Daten, um aus deren Verwertung Profit zu schlagen. Wir handeln nicht mit Besucher- oder Nutzerdaten und geben keine persönlichen Daten weiter.

Personenbezogene Daten

Daten die hierunter fallen sind Ihr Name, Ihre Email-Adresse, Ihr Profilbild und gegebenenfalls Ihre Matrikelnummer. Diese werden nur verschlüsselt übertragen und wenn Sie Ihren INCOM Account löschen, können sie uns gerne nach einer Übergabe dieser Daten fragen.

Ihre Inhalte

Incom erlaubt Ihnen, Beiträge mit Fotos, Kommentare und andere Materialien zu posten. Alles, was Sie posten wird als „Nutzerinhalt“ bezeichnet. Alle Rechte an dem Nutzerinhalt, den Sie auf Incom posten, sowie die alleinige Verantwortung dafür, verbleiben bei Ihnen. Bitte beachten Sie hier auch die Bestimmungen zu [Ihrer Verantwortung] und zum [Urheberrecht]

INCOM behält sich das Recht vor Ihre Inhalte innerhalb der Plattform zur Verfügung zu stellen, sofern Sie das in den Sichtbarkeitsstufen zugelassen haben. Auch nach Löschung des Accounts verbleiben die Inhalte auf der Plattform nur die Autorenschaft wird anonymisiert. Solange Sie einen Account auf Incom haben sind Sie jederzeit in der Lage Ihre Inhalte zu löschen!

Einfacher ausgedrückt:
Wenn Sie Ihre Inhalte auf INCOM posten, gehören diese immer noch Ihnen, aber wir können sie anderen Nutzern zeigen und andere können sie merken. Wenn Sie das nicht mehr wünschen müssen Sie die Inhalte einfach löschen.

Cookies

INCOM benutzt Session-Cookies um ihren Login Status zu erhalten und sich Ihre Sprachwahl zu merken.

Protokoldaten / Server-Log-Files

Wenn Sie Incom benutzen, speichert unser Server automatisch Informationen in den Server-Log-Files, wie zum Beispiel die Informationen, die Ihr Browser beim Besuch sendet. Diese Daten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Seite, Datum und Zeitpunkt Ihrer Anfrage.

Geräteinformationen

Wir speichern Ihre Geräteinformationen um Ihnen einen Überblick über aktive Logins auf verschiedenen Geräten zu verschaffen. Anhand von Gerätetyp (Computer oder Handy) und Betriebsystem, sowie benutzten Browser können Sie ungewünschte Sessions identifizieren und in Ihren Einstellungen löschen.

Tracking

INCOM benutzt Piwik zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Der Einsatz von Piwik erfolgt datenschutzkonform. Das heisst, die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung werden auf dem Server von INCOM in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.