Incom ist die Kommunikations-Plattform der weißensee kunsthochschule berlin

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der weißensee kunsthochschule berlin mehr erfahren

Glas & Licht – re:flect re:fract re:light

Glas ist durchlässig für Licht, den sichtbaren Anteil elektromagnetischer Strahlen. Die Beziehung zwischen Glas und Licht ist seit jeher eng: Glasfenster lassen Licht ins Haus und vor der Erfindung des elektrischen Lichts machten Schusterkugel, Kronleuchter und Spiegel aus wenig Licht scheinbar viel, indem sie es bündelten, streuten oder reflektierten. Optische Linsen ermöglichten durch Lichtbrechung neue Einsichten in Mikro- und Makrokosmos. Die gläserne Glühlampe war eins der ersten Industrieprodukte und katalysierte die Entwicklung der Glasindustrie. Opake Glasschirme dämpften das neue grelle Licht. Lichtleitkabel aus Glas übertragen heute Daten über weite Distanzen und Licht an unzugängliche Stellen.

Wie kann die Beziehung zwischen Licht und Glas heute aussehen? Wie können Interaktionen zwischen Mensch, Licht und Glas ablaufen? Entstehen sollen Entwürfe, die unter Einbeziehung von Glas und zeitgemäßen Leuchtmitteln ein neues Erleben von Licht ermöglichen, also neben der technisch-funktionalen Qualität z. B. die emotionale und poetische Dimension des Lichts zum Leuchten bringen.

Wir werden Workshops zum Thema Licht (mit dem Lichttechnik-Experten Rafael Kirsch) sowie zum Einsatz von Sensoren und Microcontrollern (mit Felix Groll, eLab) durchführen. Der Glasmacher Peter Kuchinke wird in die Technik der Glasherstellung einführen und helfen, den Glasanteil der Projekte umzusetzen. Partner für die Glasherstellung ist die Glashütte Harzkristall Derenburg, die einen Wettbewerb zum Thema Glas und Licht ausgeschrieben hat, an dem wir teilnehmen.

Einschreibung über den workspace:
Mitglied = Erstwunsch
Zaungast = Zweitwunsch

Produkt-Design Entwurfsprojekt
Wintersemester 2015/2016
C 3.03, eLab

Fachgruppe

Produkt-Design

Entwurfslehre

Semester

Wintersemester 2015 / 2016

Raum

C 3.03

Lehrende