Autor_in

Art des Projekts

Studienarbeit im Hauptstudium

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2015/2016

Betreuung

SFEROBOT | the field companion | Mohammad Moradi

SFEROBOT | the field companion | Mohammad Moradi

Im sichtbaren Bereich liefert der Sferobot Bilder des Feldes, aus denen heraus sich anhand der Farbsättigung der Pflanzen Aussagen über den Zustand sowie den Reifegrad ablesen lassen. Im Vorfeld der Bepflanzung geben die Daten der Feld-Robot-Sensoren einen Einblick in die Standort-Produktivität, beispielsweise durch Höhenmodelle, oder durch Analysen der örtlichen Wetterdaten. Anhand von Bildern wird der Boden analysiert, Wassererosionen an der Bodenoberfläche werden auf einen Blick ersichtlich. Farbe und Helligkeit der Erde geben dem Landwirt Rückschlüsse z.B. über den Humusgehalt, den Bewässerungszustand, den Stein- und Unkrautgehalt usw an der Oberfläche.

Modularität

Sferobot ist ein modularer Roboter und besteht aus einer Platform, die die Fortbewegung durch zwei Elektromotoren und Panzerketten, räumliche Wahrnehmung durch eingebaute Sensorik und Kommunikation durch mehrere Übertragungsverfahren anbietet.

Der Roboter als Platform kann mit anderen geteilt werden und die Werkzeuge können darauf installiert werden.
Durch das Teilen dieser Platform zwischen Agrikulturellen Gesellschaften, werden die kosten von der Nutzung neuer Technologien reduziert.

Erweiterung der Platform durch Nutzung verschiedene additive Werkzeuge

Bewegung

Die Kugel stabilisiert sich durch die Drehung von drei Omni-Motoren, sodass die additive Werkzeuge wie z.B. ALS ( Active Light Sensor ) sich mit der Umgebung anpassen.

SHARING instead of OWNING